November-Informationen

Liebe Sportfreunde/innen,

auch wenn wir als Team sowie viele von euch traurig über die aktuellen Einschränkungen sind, machen wir das Beste daraus und informieren euch hiermit über aktuelle Vereinsangebote.

Entsprechend der aktuellen sächs. Corona-Schutz-Verordnung wurde per 02.11.2020 die Schließung unter anderem von Sportvereinen angeordnet, soweit es sich nicht um Rehabilitationseinrichtungen handelt.

Laut der aktuellen Verordnung vom 30.10.2020 wird zwischen Teilnehmern mit ärztlich verordnetem Rehabilitationssport und allgemeinen Vereinssport unterschieden.

 

Für Vereinssportler mit Rehasportrezept gilt:

  • Ab 9.11.2020 „Rehatraining“ zur gewohnten Zeit wieder möglich
  • Ärztlich verordneter Rehasport in zertifizierten Gruppen ist weiterhin erlaubt, um diese medizinisch notwendige Behandlung durchführen zu können

Für Vereinssportler ohne Rehasportrezept gilt:

  • Leider ist vorerst keine Nutzung der gewohnten Kurszeiten erlaubt
  • Für die Möglichkeit der Mitmachangebote in Form von Übungsvideos von und mit deinen Trainern klicke HIER
  • Durchführung von Online-Livetrainings via Zoom® (Ab der Woche vom 16.11.2020) zu folgenden Zeiten:

 

Dienstags: 17:30 - 18:30 Uhr Rückengymnastik mit Sylvia

Dienstags: 18:30 - 19:30 Uhr Pilates mit Sylvia

Dienstags: 19:30 - 20:30 Uhr Ganzkörpertraining mit Kati

Mittwochs: 19:30 - 20:30 Uhr Workout mit Tom

Donnerstags: 18:30 - 19:30 Uhr Pilates mit Sylvia

 

--> Für die Nutzung der Livetrainings benötigen wir deine Emailadresse!

      Bitte lass uns diese unter livetraining@leipzig-gesundheitssport.de zukommen!

 

 

  • Rumpftraining (Bauch/Rücken)
  • Schulter/Nacken
  • Hüfte/Knie
  • Bauch/Beine/Po
  • Fitness-Workout
  • Home-Office-Mobilisation
  • Gymnastik für Senioren (im Stehen)

 

  • Trainingstherapie mit individuellem Programm (Individualsport allein oder zu zweit) ist mit Terminvereinbarung möglich und bedarf unbedingt der telefonischen Anmeldung (0341-2617785)

 

Für Sportler in den Wassergymnastikgruppen gilt:

  • Auf Grund der Schwimmhallenschließungen ist die Nutzung leider noch nicht wieder möglich, wir hoffen auf Dezember

 

Für Präventionsteilnehmer gilt:

  • Wenn ab Dezember wieder alle Angebote vor Ort stattfinden können, wird der Kurs weitergeführt
  • Bei längerer Schließung oder der Entscheidung des Teilnehmers abgebrochen wird gilt folgende Regelung:

 

für AOK-Versicherte:

  • AOK-Gutscheine werden mit den bereits erbrachten Kurseinheiten bei der AOK abgerechnet. Für eine neue Kursteilnahme im Frühjahr 2021 (Termine stehen bereits online) ist bitte ein neuer AOK-Gutschein zu beantragen/mitzubringen.

 

Für alle anderen Versicherten:

  • Bereits gezahlte Kursgebühren bleiben als Guthaben im Gesundheitssportzentrum liegen und können im Frühjahr für einen neuen Kurs verrechnet werden. Die offenen Kurseinheiten, die aufgrund der Corona-Pandemie unterbrochen werden mussten, können dann im Frühjahreszyklus 2021 kostenfrei nachgeholt werden.

 

Wir bitten erneut um eure Bereitschaft uns die Treue zu halten und uns zu unterstützen, um den Fortbestand des Vereins zu sichern! Wir hoffen das im Dezember alle unsere Sportler wieder die Vereinsangebote nutzen dürfen, bleibt auf dem Laufenden.

Wir wünschen euch bis zum baldigen Wiedersehen alles Gute und Gesundheit.

Euer Vorstand und das gesamte Trainerteam

 

Update 09.11.2020

Aktuelle Hygienevorschriften im Verein

Für die Durchführung des Rehasports haben wir das Hygienekonzept in unserer Einrichtung noch einmal der aktuellen Situation angepasst:

 

- Trage bitte beim Betreten der Vereinsräume eine Mund-Nasen-Bedeckung.

- Wasch Dir gründlich die Hände, bevor Du den Servicebereich aufsuchst.

- Bitte sei umsichtig und achte in den gesamten Vereinsräumen auf einen Mindestabstand von 1,50 m.

- Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist im Eingangsbereich und im Gang zu den Damenumkleiden verpflichtend, da hier der Mindestabstand nicht gewährleistet werden kann.

- Insofern es Dir möglich ist, erscheine bitte bereits in Sportsachen, um den Aufenthalt in den Umkleiden zeitlich zu reduzieren.

- Achte bitte im Wartebereich vor den Kursen ebenfalls auf den vorgeschriebenen Abstand von 1,50 m oder trage eine Mund-Nasen-Bedeckung.

- Die maximale Teilnehmerzahl in den Kursräumen wurde nochmals reduziert, suche beim Betreten des Kursraumes eine Bodenmarkierung auf.

- Bitte desinfiziere vor Benutzung der Kraftzirkelgeräte Deine Hände.

Alle Neuigkeiten zeigen

Zurück